Stadtmuseum & Stadtarchiv

Stadtmuseum & Archiv Pressbaum

Stadtmuseum

Das einstige „Heimatmuseum“ wurde im September 1959 zuerst im alten Gemeindeamt neben der heutigen Volksschule mit rund 700 Exponaten eröffnet. Gründer waren Prof. Dr. Gustav Götzinger, Karl Knapp und Josef Edelbacher. In den Jahren danach gab es immer wieder Umstände, die eine Schließung notwendig machten und immer wieder folgten hoffnungsvolle Eröffnungen. Schließlich kam es Ende der 1980er Jahre zur letzten Umgestaltung unter der Leitung des 1983 gegründeten Museumsvereines Pressbaum und seinem langjährigen Leiter Dietrich Felbermayer. 

Mittlerweile hat die Stadtgemeinde Pressbaum das Museum wieder in ihre Verantwortung übernommen, der einstige Museumsverein hat sich aufgelöst. Seit Ende 2018 arbeitet ein Team aus einer Teilzeitkraft und ehrenamtlichen Helfern an der Aufarbeitung der Bestände des Museums sowie an der Konzeptionierung einer neuen Schausammlung.

Öffnungszeiten

Die Museumsräumlichkeiten sind derzeit wegen den Arbeiten an der Neuaufstellung geschlossen – Anfragen richten Sie bitte an museum@presssbaum.gv.at.
Infos und Neuigkeiten rund um das Museum erhalten Sie unter @museumpressbaum

Topothek PressbaumTopothek Pressbaum

Gemeinsam die Geschichte Pressbaums sichtbar machen, durch Fotos, Berichte, Artikel, Filme und Dokumente. Das ist das Ziel, das wir mit unserer Topothek verfolgen. 

Helfen auch Sie mit, dass unser Online-Archiv wächst. Helfen Sie uns bei der Arbeit an der Topothek! Mit und ohne technische Kenntnisse. 

Originale bleiben beim Besitzer, außer es wird eine Übernahme durch das Stadtarchiv Pressbaum vereinbart!

Öffnungzeiten

Die Topothek Pressbaum ist rund um die Uhr unter https://pressbaum.topothek.at/ offen. Sie erreichen die Topothekare unter museum@pressbaum.gv.at - mehr

Stadtarchiv PressbaumCollage Topothek/Stadtarchiv

Mit Beginn 2020 hat sich die Stadtgemeine Pressbaum entschlossen, Museum und Archiv personell zusammenzulegen. 

Öffnungszeiten

Das Archiv kann nach Voranmeldung zu den Parteienverkehrszeiten genutzt werden. Die Einsichtnahme in die Archivalien kann nur in den Räumlichkeiten des Stadtmuseums erfolgen. Ausgenommen davon sind Archivalien, deren Schutzfrist noch nicht abgelaufen ist, sowie Archivalien des Bau-, Melde- und Standesamtes. 

Archiv- und Benutzungsordnung Pressbaum - Stand Nov. 2023

Benutzungsantrag Stadtarchiv Pressbaum


Kontakt

Ort                               Hauptstraße 58,  3021 Pressbaum
Telefon                      +43 2233 522 32 36
Web                            @museumpressbaum (Facebook)
E-Mail-Adresse       museum@pressbaum.gv.at


Leitung: 

Mag. Birgit Bernardini-Schneider


Heimatmuseum alt Bild Hermann Neidhart   alte Aufstellung Heimatmuseum  alte Aufstellung Handwerk  alte Aufstellung Frühgeschichtealte Aufstellung Feuerwehr & Handwerk

FormGefördert durch das Land Niederösterreich 

Kontakt

OrtHauptstraße 58
3021 Pressbaum
Telefon+43 2233 522 32 36
E-Mail-Adressemuseum@pressbaum.gv.at

QR-Code zum Scannen öffnen

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern